2014-09-IMC-Trend-Guide-Header

IMC Trend Guide: Badges als Lernanreize

Sicher erinnert sich der eine oder andere Lerner gerne an die Zeit als ABC-Schütze zurück, als die lustigen Stempel der Lehrerin unter den sorgfältig erledigten Hausaufgaben Motivation genug waren, um sich beim nächsten Mal noch ein bisschen mehr ins Zeug zu legen. Schnell war damals in der Klasse die Sammelwut um die hübschesten und die meisten Fleißsternchen ausgebrochen. Wie so oft funktioniert das, was bei Kindern ankommt, bei Erwachsenen weiterhin.

2015-05-Blog_Teaser_Speaker

E-Learning – Was Sie bei der Wahl eines Sprechers beachten sollten

E-Learning boomt weltweit – für private Weiterbildungsmaßnahmen, in der Personalentwicklung oder an Hochschulen. Im digitalen Seminarraum lässt es sich effizient und kostengünstig lernen, wenn der Inhalt richtig vermittelt wird. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer das Lernziel erreicht. Damit dies gelingt, ist ein Medienmix, der unterschiedliche Lerntypen abdeckt, ein wichtiger Orientierungspunkt bei der Gestaltung eines E-Learning-Projekts.

2015-04-HTML5-Blogbild-DE

Neues Whitepaper: Responsive Design und Mobile Learning

HTML5 eignet sich perfekt, um den Anforderungen des Mobile Learning Trends gerecht zu werden. Warum dies so ist, wird im neuen Whitepaper der IMC erläutert. Das Whitepaper können Sie ab sofort kostenfrei herunterladen!

2015-03-Blended-Learning-Blog-Post-DE

E-Learning von Abu Dhabi bis Zypern — Warum Sie die Landeskultur nicht außer Acht lassen sollten

Vor kurzem hat wieder die Internationale Tagung der „Wirtschaftsinformatik“ stattgefunden. „Smart Enterprise Engineering – Digitale Produkte und Prozesse für das Unternehmen der Zukunft“ lautete das Thema der 12. WI-Tagung.

2014-09-IMC-Trend-Guide-Header

IMC Trend Guide: Was macht ein gutes Erklärvideo aus?

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Videos werden dem heutigen Bedürfnis nach schneller und unterhaltsamer Informationsvermittlung eher gerecht als langatmige Texte. Aus diesem Grund greifen immer mehr Unternehmen zu sogenannten Erklärvideos, um schwer zu vermittelnde, abstrakte Themen einfach zu skizzieren.

Video Series Bankhaus Lenz

Neue Blog-Serie: Informationen aus erster Hand von unseren Kunden

In unserer neuesten Blog-Serie gibt es Informationen aus erster Hand direkt von unseren Kunden. Gemeinsam mit Bankhaus August Lenz, der „persönlichsten Privatbank Deutschlands“, haben wir eine Videoreihe entwickelt, die spannende Einblicke in der Zusammenarbeit hinsichtlich Weiterbildungsstrategie und damit einhergehende Effizienzsteigerung bietet.

weiterlesen
2015-07-13_Blog-Icon_Lernumgebung_DE_1

Hereinspaziert: Weshalb moderne Weiterbildung nicht ohne clever konzipierte Lernumgebungen auskommt

Ab Ende dieses Monats präsentieren wir in einer mehrteiligen Videoreihe, wie die Weiterbildungsprofis von Bankhaus August Lenz mit IMC als kompetentem Partner ein durchgängiges Weiterbildungskonzept im eigenen Haus aufgesetzt haben. Mithilfe des bewährten Autorentools IMC Content Studio konnten Mitarbeiter der Münchner Privatbank die Lerninhalte kinderleicht selbst erstellen und je nach Bedarf anpassen.

weiterlesen
2015-06-Blog-Icon_Adaptive_Learning

Hauptsache wandelbar: Anpassungsfähige Weiterbildungskonzepte für heterogene Zielgruppen

Für HR-Profis und Weiterbildungsverantwortliche reicht es nicht aus, zu definieren, welcher Stoff bis wann vermittelt werden soll. Viel entscheidender ist, dass die Schulungsexperten nicht an den Gewohnheiten und Bedürfnissen ihrer Lerner „vorbei schulen“, sondern dass sie Lernkonzepte aufsetzen, die sich im Idealfall bestens an verschiedene Lerntypen anpassen lassen.

weiterlesen
Rhapsody_icon_blog_lightblue

Mit E-Learning Pflegebedingungen für junge Demenz-Patienten verbessern

Der auf Spiegel Online geschilderte Fall von Gudrun T., einer ehemaligen Heimerzieherin aus München, wirkt schockierend: Gudrun ist gerade einmal 62 Jahre alt, als bei ihr Halluzinationen beginnen – Diagnose Alzheimer. Wird diese Diagnose vor dem 65. Lebensjahr gestellt, so spricht man von einer früh beginnenden Demenz. Davon sind laut dem EU-Projekt „Rhapsody“ etwa 100 von 100.000 Personen der Bevölkerung im Alter von 45 bis 64 Jahren betroffen.

weiterlesen
PENS-Autorentool-Blog-Post-icon

PENS – oder der richtige Weg zum „rapid E-Learning“

Haben Sie schon von PENS gehört? Der Begriff steht für “Package Exchange Notification Services” und wurde im Jahr 2005 entwickelt. Durch PENS wird das Hochladen ganzer E-Learning Kurse mit nur einem einzigen Mausklick möglich. Obwohl der Standard schon seit einiger Zeit am Markt verfügbar ist, wird er nur von wenigen Anbietern für Learning Management Systeme (LMS) und Autorensoftware eingesetzt.

weiterlesen